Über uns
Game-Movie-Portal ist das 1. Schweizer All-in-One-Portal rund um Filme, Games,
Gesellschaftsspiele und Bücher


Aufgabe

Game-Movie-Portal (kurz GMP) testet und bewertet sachgerecht, offen, neutral und ehrlich
  • Filme (DVDs, Blu-rays, 4K UHD Filme, Kinofilme, TV-Serien)
  • PC-Spiele
  • Video-Games (PS4, PS3, PS2, Xbox One, Xbox 360, Xbox, Wii/Wii U)
  • Gesellschaftsspiele (Brettspiele, Kartenspiele, Familien- und Kinderspiele, Erwachsenenspiele) und
  • Bücher (Belleristik, Comics, Sachbücher, Ratgeber, Zeitschriften, Magazine)


Ziel

Mit GameMoviePortal.ch möchten wir eine kostenlose Schweizer Online-Plattform anbieten, wo Filmfans, Gamefans, Leseratten und Gleichgesinnte (Community) sich austauschen (Lounge) und eigene Kritiken/Spieltests verfassen können.

Es kann frei bewertet, diskutiert und kommentiert werden. Alles unter einem Dach!

Sogar Nicht-Mitglieder (Gäste) können bei uns Kommentare schreiben und Bewertungen abgeben, was ein markanter Unterschied zu anderen Foren und Webseiten ist, wo man sich zwingend registrieren muss.



Allgemeines

Alle Informationen und Inhalte auf dieser Webseite sind kostenlos.

Die Bewertungen, Urteile und Testberichte basieren auf persönliche Meinungen und Ansichten. Diese sind bekanntlich Geschmacksache und jeder Nutzer kann sich dementsprechend ein eigenes Bild davon machen. Die Richtigkeit der Beurteilung überlassen wir dem jeweiligen Nutzer.

Wir bemühen uns Spieltests und Kritiken kurz und aussagekräftig zu halten. Wir verzichten auf überlange und irrelevante Texte. Getreu dem Motto: «In der Kürze liegt die Würze».

Nebst fertigen Presse-Szenenbilder legen wir Wert auf echte Screenshots und Ausschnitte/Captures zu Filme und PC-/Videogames. Denn oft verfälscht vorgefertigtes Pressematerial den ersten Eindruck eines Films/Spiels und zeigt nicht das effektive finale Gameplay-/Filmmaterial.

Unter Gewinnspiele werden regelmässige Verlosungen mit Hilfe namhafter Partner zu Filmen und Games organisiert. Damit wollen wir zum Einen neue Besucherinnen und Besucher anlocken und zum Anderen unseren Dank an die treuen Mitglieder und Unterstützer aussprechen. Selbstverständlich wird der jeweilige Partner auf der Gewinnspielseite, auf Facebook oder auch auf der jeweiligen Produkteseite mit seinem Logo erwähnt. Beispiel: Filmseite zu HEAT mit Robert De Niro und Al Pacino.

Damit registrierte Mitglieder selber zum Stift greifen und eigene Kritiken/Reviews verfassen, belohnen wir sie mit virtuellen Punkten, die sie gegen Geld eintauschen können. Jedes Mitglied kann frei entscheiden, wie viele und wie oft es eine Review zu einem Produkt verfasst. Wer beispielsweise gerne liest, kann uns im Bereich «Bücher» unterstützen. Ein Gamer oder Serien-Fan, kann in seinem jeweiligen Gebiet seine Stärke und Leidenschaft kundtun. Das Verfassen von Reviews kann direkt online über unsere Webseite getätigt werden. Weitere Informationen gibt es auf der Seite Belohnung.

Wer noch schneller Punkte verdienen will, kann sich
  • a) unter Jobs bewerben oder
  • b) unsere Webseite einem Kollegen oder Bekannten weiterempfehlen (100 Punkte pro Vermittlung)

Unsere Online-Plattform ist nicht kommerziell ausgelegt und ein gemeinnütziges Projekt. Wir versuchen darum mit Werbebannern unsere laufenden privaten Kosten zu decken. Die Werbung ist im Vergleich zu anderen Webseiten jedoch weder störend noch aggressiv. Die Usability steht für uns im Vordergrund und es werden auch keine unnötigen Daten (Cookies) gespeichert geschweige verbreitet/verkauft.

Damit unser Schweizer Film- und Gameportal am Leben bleibt und wir euch interessante Gewinnspiele ermöglichen können, bitten wir euch um eure Unterstützung in Form von regelmässigen Klicks auf die dargestellten Werbebanner. Habt Dank dafür!



Geschichte

Game-Movie-Portal wurde im Februar 2009 ins Leben gerufen und gegründet. Mehrere Jahre wurden konzipiert, gestaltet, kreiert, entwickelt, programmiert und mit Publishern, Entwicklern, Verleihern, PR-Agenturen und Partnern kommuniziert und Kontakte geknüpft.

Am 25. Februar 2013 ging die Webseite online.

Innert kürzester Zeit konnten viele Unique Visitors mit mehreren zehntausend Impressions und über 2`500 Likes auf Facebook generiert werden. Dies lief fantastisch bis Mitte 2015, siehe Mediadaten. Dann wurde unsere Webseite samt Facebookauftritt bedauerlicherweise von irgendwelchen Hackern komplett mit Hieroglyphen und Sexbildern gehackt, vollgespamt und zerrissen. Möglicherweise hat uns jemand den schnellen Aufstieg nicht gegönnt.

Der ganze Content, sogar die Datenbank, wurde verseucht und mit gekrypteten Zeichen verunstaltet. Alle «Gefällt mir» auf Facebook gingen verloren, da wir die komplette Facebookseite löschen mussten. Auch ein Backup war nur begrenzt vorhanden, da dieser auch schon beschädigt war. Wir mussten nahezu von Grund auf neu beginnen und die Webseite vom Netz nehmen.

Nach intensiver manueller Säuberung, die viel Zeit und Motivation beanspruchte, ging die Webseite Ende 2017 wieder online. Während dieser Abwesenheit wurden zwar weiterhin mehrere Reviews von uns verfasst, jedoch noch nicht online geschaltet. Schritt für Schritt holen wir das jetzt nach.

Da die Webseite wie oben erwähnt ehrenamtlich und nebenberuflich als Hobby/Leidenschaft von passionnierten Frauen und Männern geführt wird, gibt es im Alltag jedoch zuerst andere Prioritäten zu bewerkstelligen (Arbeit, Familie, Kleinkinder, Weiterbildung/Schule, etc.)

Aufgrund der raschen digitalen Entwicklung - in Bezug auf Anzahl Serien und Filme (Stichwort Netflix) sowie Umfang/Grösse von Open World Games - ist man ausserdem mit Spieltests und Kritiken viel zeitintensiver beschäftigt, als noch vor 5 oder 10 Jahren. Serien wie beispielsweise THE WALKING DEAD oder GAME OF THRONES scheinen kein Ende zu nehmen - oder erst nach vielen Staffeln - und Games wie ASSASSIN`S CREED ODYSSEY und RED DEAD REDEMPTION 2 haben einen enormen Unterhaltungswert und Tiefgang, sodass man nicht nach 3-4 Stunden bereits eine Review verfassen und ein finales Fazit/Benotung abgeben kann. Viel Zeit und Engagement wird benötigt. Wir stehen jedoch zu unserem Wort und liefern das ab, was wir auch versprochen haben. Allerdings bitten wir die Partner und Unterstützer um ausreichend Zeit und Geduld, damit wir das entsprechende Produkt auch umfangreich testen und ehrlich darüber schreiben dürfen.

Bedauerlicherweise mangelt es uns am nötigen Kleingeld und am Bekanntheitsgrad, um fix 10 Mitarbeiter oder mehr - für Spiele-Tests und Reviews - anzustellen, wie es andere namhafte Portale und Anbieter machen, welche - zu unserer Verteidigung - jedoch auch schon seit Jahrzehnten im Business sind und einen Namen sowie eine beachtliche Grösse in der Branche haben. Jeder fängt allerdings mal klein an und fairerweise sollte man ihm auch eine Chance geben, um wachsen zu können.

Seit Ende 2017 beginnen die Besucherzahlen wieder zu steigen. Es ist jedoch schwierig nach obigen Geschehnissen hohe Besucherzahlen/Mediadaten abzuliefern. So können wir leider noch keine Unique Visitors von 50`000 oder mehr aufzeigen.

Aktuell spielen je nach Wettbewerb etwa 80 bis 200 Leute mit und pro Monat haben wir 20957 Impressionen und 5354 Unique Visitors (Stand Oktober 2018, Google Analytics). Die Page-Impressionen bewegen sich ca. zwischen 12`000 und 18`000, wobei die nicht wirklich relevant und aussagekräftig sind. Beide Zahlen steigen fortlaufend.

In unseren Augen ist eine Verlosung/Gewinnspiel oder eine Bemusterung immer eine gute PR für alle Beteiligten. Es lockt neue Besucherinnen und Besucher an, die nicht nur gratis per E-Mail teilnehmen, sondern sich auch über das jeweilige Produkt (Film, Spiel, Game, Buch) informieren können. Möglicherweise konsumieren sie sogar unsere Review (dort wo vorhanden) und kaufen anschliessend das Produkt in ihrem bevorzugten Online-Shop oder Fachgeschäft (z.B. GameStop). Für den Anbieter/Partner ist es eine günstige Form von Vermarktung und Präsentation, ganz ähnlich wie die «Mund-zu-Mund-Werbung». Nur sehr geringe bis gar keine Kosten fallen an (z.B. eine Promo-Disc, ein Key-Code oder eine 4K Ultra HD Blu-ray zwecks Rezension/Muster) und dafür berichten wir über den entsprechenden Artikel. Dies ist auch im Hinblick auf eine bessere Suchmaschinenquote von Bedeutung (Onlinemarketing).

Alle Partner stellen uns in der Regel 2-5 Exemplare - je nach Gewinnpreis - für eine Verlosung zur Verfügung. Da wo vorhanden sogar mit Goodies.

  • Beispiel Kinofilme:
    2 T-Shirts sowie 4 Schweizer Kinotickets

  • Beispiel Filme Home Entertainment:
    3 Blu-rays und eine 4K-UHD-Disc, die nur für unsere internen Zwecke gedacht ist (Bemusterung/Rezension).

  • Beispiel PC-/Video-Games:
    1 PS4- und 1 Xbox One-Retailversion eines neu veröffentlichten Videospiels. Dazu gibt es je 1 T-Shirt.

Die Gewinnspiele werden auf www.artofwork.ch/wettbewerbe/ und www.gamemovieportal.ch/gewinnspiele.php publiziert. Auch auf Facebook wird es bei mehreren Seiten verbreitet. Später folgt eine eigenständige Webseite mit neuer Domain, wo nur Wettbewerbe platziert werden. Dies ist allerdings noch in Arbeit.

Unser Zielpublikum sind sowohl männliche wie auch weibliche Jugendliche und Erwachsene im Alter zwischen 16 und 38 Jahren, nicht zuletzt weil der Begriff E-Sport (E-Gaming) immer wichtiger und bekannter wird (auch in der Schweiz). Selbstverständlich kommt es schlussendlich aber immer auf das jeweilige Produkt und Genre an, wo nicht jede Person gleich interessiert darauf ist. Blockbuster wie CALL OF DUTY, GTA V, ASSASSIN`S CREED, FORTNITE, DIABLO III oder FIFA konnten bisher hohe Umsätze und Spielerquoten erzielen.

Bei den Filmen und TV-Serien kommt es ebenso auf das Genre darauf an. Da der Markt auch für Kinder und Familien etwas bietet, können wir diese Zielpersonen ebenfalls anpeilen und beispielsweise Rezensionen zu Kinder- und Trickfilmen von Disney schmackhaft machen - nicht zuletzt auch dank dem Angebot von NETFLIX.

Alles in allem betreiben wir eine Schweizer Webseite, die viel Potential hat, alles unter einem Dach bietet, kostenlos ist und steigende Besucherzahlen registriert. Die Kosten werden dabei privat gedeckt (z.B. Domainregistrierungsgebühren, Webhostinggebühren, Versandkosten bei Gewinnspiele, Auszahlungen bei Belohnungen, etc.).

Wir schätzen jede Unterstützung unserer Partner und danken allen treuen Besucherinnen und Besuchern für deren Weiterempfehlung und kostenlose Registrierung auf unserem Game- und Filmportal.







Wertungsphilosophie

Spieltests, Film- und Bücherkritiken werden jeweils anhand einer Zehnerskala bewertet. Halb- oder Viertelnoten gibt es nicht. Bewertet wird beim ersten Mal sehen/spielen/lesen.

Die Gesamtnoten sehen folgendermassen aus:

10 / 10 ausgezeichnet, revolutionär, einzigartig, vorbildlich, neuartig
9 / 10 fantastisch, nahezu perfekt
8 / 10 sehr gut
7 / 10 gut
6 / 10 überdurchschnittlich
5 / 10 durchschnittlich
4 / 10 unterdurchschnittlich
3 / 10 schwach
2 / 10 schlecht
1 / 10 sehr schlecht, nicht der Rede wert
0 / 10 miserabel, kein Geld der Welt wert



Welche Filme, Games, Spiele und Bücher werden getestet?

Grundsätzlich testen und bewerten wir entsprechende Games, Gesellschaftsspiele, Filme/Serien oder Bücher aus eigener Interesse. Das heisst, wir wählen die Produkte die uns persönlich interessieren, gefallen oder wichtig erscheinen.

Als registriertes Mitglied hast du jedoch die Möglichkeit, deine eigenen Kritiken zu verfassen respektive uns deinen Film-, Spiele- oder Bücherwunsch mitzuteilen, zu welchem zu eine Review verfassen möchtest.



Team


Fabrice

- Redakteur
- Werbung/Marketing
- Jobs/Bewerbungen
- Inhaber/Geschäftsführer

GameMoviePortal-Crew

- alles rund um GameMoviePortal


Werbeanzeige:
 
Partner

Kauft bei unseren Partnern ein, um unsere Webseite finanziell zu unterstützen:


 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Werbeanzeige:


Werbeanzeige:


Werbeanzeige:
Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2018 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten.
0 von 487 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.
Webseite weiterempfehlen


Besucher
Total:504640
Gestern:219
Heute:204
Gerade online:1




realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet