Game-Movie-Portal.ch :: John Wick - Filmkritik Review - Keanu Reeves
         
             
           
                     
Reviews (Kritiken) > John Wick > Filmkritik
Infos/ÜbersichtFilmkritikFilmmusikBilder/ScreenshotsVideos & TrailersBildvergleicheNews

Filmkritik zu John Wick

Fazit & Gesamtnote
Ich möchte den Film bewerten »

Anspruch:anspruchslosanspruchslosanspruchslos
Erotik/Sex:keine Spur von Erotik/Sexkeine Spur von Erotik/Sexkeine Spur von Erotik/Sex
Fantasie/Fiktion:real/authentischreal/authentischreal/authentisch
Spannung/Thrill:
Humor:
Horror/Grusel:weder gruselig, noch beängstigendweder gruselig, noch beängstigendweder gruselig, noch beängstigend
Action:
Romantik/Liebe:unromantisch, lieblos, kaltherzigunromantisch, lieblos, kaltherzigunromantisch, lieblos, kaltherzig
kindertauglich:nicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignet



Vor- und Nachteile zum Film

 
Sehr gute Bild- und Tonqualität...
Keanu Reeves als sympathischer, glaubwürdiger und saucooler Hauptdarsteller und Rächer
Zuckersüsser junger Hund
Unterhaltsam, kurzweilig und spannend bis zum Schluss
Willem Dafoe, Bridget Moynahan, John Leguizamo und Ian McShane als bekannte Nebendarsteller
Fantastischer US Muscle Car
Michael Nyqvist als gut gewählter Bösewicht
Kurze und spritzige Dialoge
Sehr gut gewählte und platzierte Filmmusik von Tyler Bates und u.a. Marilyn Manson
Gut geschnitten mit stylischen Aufnahmen und Perspektiven
Knallharte und kompromisslose Actionszenen, allen voran Nahkämpfe und Schiessereien
Tolle Jiu Jitsu und Judo Kämpfe...
voller Einsatz von Keanu Reeves
Codex unter Killern


...wobei die Gespräche etwas zu ruhig/leise abgemischt wurden
...die aber vielleicht etwas unspektakulär aussehen und zu wenig hart/brutal wirken, da John Wick sich meistens mit seinen Gegnern am Boden wälzt. Ein gekonnter und gut platzierter Schlag in den Hals oder ähnliches wäre vielleicht deftiger gewesen
leider keine nackten Tatsachen, was eigentlich noch gut gepasst hätte (z.B. im Untergrund des Hotels, wo Iosef sich mit seinen Kumpels vergnügt)
nicht wirklich glaubwürdig. So zielt und schiesst John stets auf den Kopf, was auch gut und effizient ist, seine Gegner aber tun das nicht. Ausserdem labern die bösen Buben immer, statt John Wick dann auszuschalten wenn Sie die Möglichkeit dazu haben
im Vergleich zur Härte des Filmes ein schwaches Showdown
die zweite Hälfte lässt nach und ist nicht mehr so cool und unvorhergesehen wie die erste Hälfte, was schade ist
etwas vorhersehbar (die Reaktion von Marcus, gespielt von Willem Dafoe)
bis auf die Rache-Motive eigentlich null Story, was man aber auch positiv werten kann
ein paar CGI-Effekte wirken etwas billig, wo doch der Rest des Filmes auf altmodische Weise (ohne grüne Hintergrundleinwand) gedreht wurde (z.B. als John Wick mit seinem Dodge eine 90 Grad Drehung macht und der Feind in seinem Autofenster landet)
John Leguizamo, Bridget Moynahan und Ian McShane sind eigentlich völlig überflüssig und austauschbar





Fazit & Wertung

fabi
Filmkritik geschrieben am 04.01.2018


Stuntman und Regisseur David Leitch und sein Partner Chad Stahelski, Kickboxer und ebenfalls Stuntman, realisieren gemeinsam einen kompromisslosen, unterhaltsamen und packenden Action-Thriller mit Keanu Reeves in der Hauptrolle.

Keanu Reeves spielt den ehemaligen Auftragskiller John Wick, der auf einem eiskalten Rachefeldzug ist und vor nichts halt macht.

Optisch überzeugt der Film dank stylischen Aufnahmen und Perspektiven. Auch akkustisch werden passende Filmmusik sowie krachende Schiessereien geboten. Nur leider sind die Dialoge etwas leise geraten.

Im Vergleich zur Härte des Filmes bleibt der Schluss leider etwas harmlos. Eine Einstellung von Iosef wäre durchaus interessant gewesen, genauso wie ein etwas packenderes Showdown zwischen Viggo und John. Das fand ich etwas mager.

Alles in allem wird man mit JOHN WICK jedoch sehr gut unterhalten, sofern man nicht allzu viel Wert auf Glaubwürdigkeit und Tiefgang/Story setzt. Keanu Reeves spielt mit vollem Körpereinsatz, ist sympathisch und glaubwürdig. Auch sein Feind gespielt von Michael Nyqvist ist passend gewählt und gefürchtet, genauso wie sein Sohn gespielt von Alfie Allen.

Gerne mehr von John Wick, der kompromisslos und schnurstracks aufräumt. Vielleicht allerdings nicht für zarte Gemüter gedacht...



von fabi männlich


gefällt 0, gefällt 0 nicht





Hat dir diese Filmkritik gefallen und dir bei deiner Kaufentscheidung geholfen?

Bei unserem Partner CeDe.ch findest du den Film/TV-Serie ggf. und kannst ihn
dort kaufen und damit unsere Webseite finanziell unterstützen sowie
weitere Gewinnspiele ermöglichen.




Filminfos zu John WickJohn Wick jetzt bei CeDe.ch kaufen »



Poster/Filmplakat

0 Personen gefällt
dieser Film

zu meinen Favoriten hinzufügen!
Filmtitel John Wick
Genre Thriller/Psychothriller, Action
Alter
Produktionsland & -jahr China, USA, 2014
Kinostart 12.02.2015
Laufzeit 102min
Bildqualität auf Blu-ray *
Tonqualität auf Blu-ray **
Schauspieler Ian McShane, Bridget Moynahan, Keanu Reeves, Willem Dafoe und weitere Darsteller
Regie David Leitch, Chad Stahelski
Drehbuch/Autoren Derek Kolstad
Produzenten/Kamera Eva Longoria
Filmmusik/Komponisten Tyler Bates
IMDB Weblink The Internet Movie Database öffnen
Verleih/Distributor Ascot Elite Home Entertainment
Schlagwörter Rache, Mord, Schiesserei, Auto(s), Action, Hund, Gangster, Auftragskiller, Ford Mustang, Einbruch/Einbrecher, Dodge, Chevrolet
*bewertet aufgrund der Kritierien «Schärfe/Details», «Kontrast», «Farben», «Filmkorn», «Artefakte/Störungen», etc.
**bewertet aufgrund der Kriterien «Subwoofer/Bass», «Dynamik (laut/leise)», «Lautstärke der Dialoge»,
«Raumaufteilung (Kanäle)», «Tonkulisse/Details», «Tonqualität generell», etc.

Alle Bilder & Cover © Ascot Elite Home Entertainment
 


 



Werbeanzeige:
 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Aktuelle Umfrage

Was ist dein Lieblings-Genre bei Filmen?

Komödie
Romantik & Drama
Action & Thriller
Fantasy
Horror
Science-Fiction
Erotik/Sex
andere


 
Werbeanzeige:






Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2018 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten.
0 von 478 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.
Webseite weiterempfehlen


Besucher
Total:468981
Gestern:102
Heute:107
Gerade online:3




realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet