Game-Movie-Portal.ch :: Unreal - Spieltest/Review Test
       
               
             
                     
Reviews (Tests) > Unreal > Testbericht/Review
Infos/ÜbersichtTestbericht/ReviewSoundtrackGMP-Video-Review (Gameplay)BilderVideosNews

Testbericht zu Unreal

Fazit & Wertung
Ich möchte das Game bewerten

getestet auf
  
Alter
  
ist es altersgerecht? ja
  
PEGI Symbole
  
Multiplayer offline das Game kann nur alleine gespielt werden und besitzt keinen Split-Screen- oder Offline-Multiplayer-Modus.
Multiplayer online das Game beinhaltet einen Online-Mehrspieler-Modus.

Folgende Modi/Spielvarianten werden angeboten:
Deathmatch, Dark Deathmatch, King of the Hill, Team-Deathmatch, Coop-Modus
  
rundenbasiertes
Gameplay?
nein, das Game ist nicht rundenbasiert.
  
Grafik-EngineUnreal-Engine
  
Solospielzeit11 bis 15 h
  
Speichersystemmanuell (frei speicherbar)
 

 






Stärken und Schwächen des Games

 
für damalige Verhältnisse fantastische Grafik mit grandiosen Explosionen, Wasser-, Feuer- und Lichteffekten " der Grundstein der Unreal Engine und eine neue Messlatte an Grafik wurde gelegt
sehr gute Tonqualität, passende Musik und Vertonung
unterhaltsame, geheimnisvolle Story...
packende Atmosphäre auf einem fremden Planeten, welcher der Erde jedoch sehr gleicht
10 verschiedene, teils aufrüstbare Waffen
Zweischusseffekte der Waffen (jede Waffe kann über die linke oder rechte Maustaste abgefeurt werden und hat damit andere Fähigkeiten)
frei definierbares HUD (Grafisches Interface) " so kann man seine Waffe z.B. links oder rechts platzieren und auch anderweitige Optionen ein- oder ausblenden
sehr gute KI " Gegner suchen Deckung, ziehen sich zurück, greifen von der Seite an oder hechten zur Seite um den Angriffe auszuweichen
schön brutal und blutig (so zerfetzen Körper bei Explosionen)
manuelles Speichern jederzeit möglich
einfache, frei definierbare Steuerung
gefundene Gegenstände können teils manuell aktiviert und eingesetzt werden (z.B. Taschenlampe, Fackeln, etc.)
offenes Ende mit Hinblick auf eine Fortsetzung
nachträglich erschienenes Add-On führt den Spieler zurück auf den Planeten Na Pali, wo er mit neuen Waffen gegen neue Gegner kämpft


...die aber leider zu wenig transparent aufgelöst und erzählt wird (so weiss man zwar, dass man ein Gefangener ist, aber was man dann für ein Ziel verfolgt (Entkommen) und was das Ziel der Skaarj ist, bleibt mehrheitlich unklar).
kein automatisches Speichern, sodass wenn man stirbt, man den Level entweder von vorne beginnen oder seinen manuellen letzten Speicherstand laden muss
etwas abwechslungsreichere Schauplätze mit unterschiedlichem Wetter wäre wünschenswert gewesen
schade muss man die Handlung nur aus Texten zusammensuchen und bekommt akustisch keine Handlungsstränge erzählt, das hätte noch mehr Abwechslung und Transparenz geschaffen
gegen Ende etwas uninteressanter und fast schon zu fantasievoll (vor allem in den Innenarealen auch etwas verwirrend/chaotisch)
völlig wortkarger Held, den man gerne teils sprechen gehört hätte
leider nur auf Englisch ohne deutsche Untertitel



Motivationskurve/Spielspassfaktor






Auszeichnungen

Unreal wird von uns mit folgendem/n Prädikat/en ausgezeichnet:






Fazit & Wertung

Legendärer Shooter-Meilenstein mit Hammeroptik!

Test geschrieben am 06.09.2014

Grafik
Atmosphäre/Gameplay
Story
Abwechslung/Spielspass
Soundeffekte/Tonqualität
Musik/Soundtrack
Künstliche Intelligenz
Anspruch/Schwierigkeit
Spieltempo (langsam / sehr hektisch)
Bewegungsfreiheit
Szenario (fiktiv / realistisch)
Gewalt/Brutalität
Zerstörbare Umgebung
Wiederspielwert/Motivation



1998 veröffentlichte EPIC Games ein für damalige Verhältnisse grafisch imposanter und Hardware-fressender Ego-Shooter namens UNREAL.

Schnell entwickelte sich der Shooter zum Erfolg, nicht zuletzt wegen der Grafik, welche bis heute im Einsatz ist (natürlich weiterentwickelt und verbessert). Viele Games setzen auf die sogenannte Unreal Engine " die neben der CryEngine (CRYSIS), Frostbite-Engine (BATTLEFIELD) oder Source Engine (HALF LIFE) " fantastische Effekte und (bald schon) fotorealistische Grafik präsentiert.

Obwohl UNREAL leider nur auf Englisch ist, verfolgt es eine unterhaltsame und packende Handlung. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Gefangenen, der zusammen mit anderen Gefangenen in einem Raumschiff verfrachtet werden soll. Dummerweise stürzt das Raumschiff ab und der Spieler muss nicht nur einen Ausweg finden, um aus dem Raumschiff zu entkommen, er stellt auch noch fest, dass er auf einem völlig fremden Planeten namens Na Pali ist, wo eine gefährliche ausserirdische Rasse namens Skaarj die einheimischen Bewohner namens Nali als Sklaven hält und unterdrückt. Ein Grund mehr einzugreifen und den fiesen Aliens die Hölle heiss zu machen.

Bis heute gilt Unreal als Meilenstein in der Shooter-Szene. Vor allem aus optischen, technischen und akustischen Gründen. Sowohl Aussen- wie Innenareale waren fliessend und die Ladezeiten gering, was für damalige Zeiten ein enormer Sprung nach vorne war.

Bis auf die Tatsache, dass man als Spieler eher wenig von der Story mitbekommt " alles muss man aus teils nervigen Texten herauskristallisieren " bietet UNREAL solide Unterhaltung und ein Dauerfeuer an Action. Das ganze in einer umwerfenden Umgebung auf einem fremden Planeten.

Ein Klassiker unter den Shootern, jedoch nur für eingefleischte Fantasy-Fans geeignet, die auch mit Teleportation, surealen Welten, Monstern und Gravitation etwas anfangen können. Getreu dem Spieltitel!


von fabi




gefällt 1, gefällt 0 nicht





Hat dir diese Review gefallen und dir bei deiner Kaufentscheidung geholfen?

Bei unserem Partner CeDe.ch findest du das Game ggf. und kannst es dort
kaufen und damit unsere Webseite finanziell unterstützen
sowie weitere Gewinnspiele ermöglichen.




Details zu UnrealUnreal jetzt bei CeDe.ch kaufen »





1 Person gefällt
dieses Game

zu meinen Favoriten hinzufügen!

alle Liker anzeigen
Titel des Games Unreal
Genre First Person Shooter (Ego Shooter), Action, Spiele mit Unreal-Engine, Adventure / Fantasy / Sci-Fi / Horror
Plattform
Alter
Releasedatum 22.05.1998
Hersteller/Entwickler Epic Games
Publisher GT Interactive
offizielle Website Weblink öffnen
Schlagwörter Planet, Feuer, Schiesserei, Wasser, Gefängnis, Alien(s), Weltraum/-all, Erde, Welt, Ausbruch, Sklaverei (Sklave), Raumschiff(e)

Alle Bilder © GT Interactive
 


 



Werbeanzeige:
 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Aktuelle Umfrage

Hast du eine PS4 oder PS4 Pro?

ja, ich habe eine PS4
ja, ich habe eine PS4 Pro
ja, ich habe beide Konsolen
nein, ich habe eine Xbox One
ich habe gar keine Konsole


 
Werbeanzeige:






Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2018 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten.
0 von 478 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.
Webseite weiterempfehlen


Besucher
Total:468912
Gestern:102
Heute:38
Gerade online:4




realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet