GMP :: Rapunzel - Neu verföhnt - Infos & Filmkritik
         
             
           
                     
Reviews (Kritiken) > Rapunzel - Neu verföhnt
Infos/ÜbersichtFilmkritikFilmmusikBilder/ScreenshotsVideos & TrailersBildvergleicheNews

Rapunzel - Neu verföhnt

Rapunzel - Neu verföhnt

0 Kommentare zu diesem Film
Story

In einem zauberhaften Märchenland entdeckt eine böse und egoistische alte Frau (Donna Murphy) eine goldige Blume, welche ihr Jahr für Jahr das Leben schenkt und sie jünger macht. Obwohl sie es lange Zeit geheim hält, finden es eines Abends Wächter der königlichen Familie, welche die Blume sofort zur kranken Königin bringen, damit sie ihr Baby gesund zur Welt bringen kann. So wird die bezaubernde Rapunzel (Mandy Moore) geboren.

Das gefällt der alten Frau jedoch überhaupt nicht. Schliesslich hat sie die Pflanze einst entdeckt und will ihre Kraft für sich selber behalten. Deshalb beschliesst sie eines Nachts bei der Königsfamilie im Schloss einzubrechen und eine Strähne von Rapunzels goldenem Haar abzuschneiden. Mit dem Schnitt stellt sie jedoch fest, dass die Kraft des Haarbündels sofort verloren geht. Also entführt sie das kleine Baby und zieht es knapp 18 Jahre lang in einem einsamen, schwer auffindbaren und von der Menschheit abgekopeltem Turm auf. Die einzige Person die Rapunzel beisteht, ist ihre falsche Mutter und ihr Haustier Pascal (ein grünes kleines Chamäleon).

Zu ihrem 18. Geburtstag wünscht sich Rapunzel jedoch etwas ganz Spezielles. Sie will endlich die Lichter sehen, welche Jahr für Jahr an ihrem Geburtstag in die Luft gestiegen lassen werden. WasRapunzeln jedoch nicht weiss: dies ist der Versuch der Königsfamilie, sie eines Tages wieder zu finden und aus den fängen der alten Frau zu befreien. Jede Suche war bisher jedoch vergeblich.

Also schickt Rapunzel ihre falsche Mutter auf eine dreitägige Reise, um endlich den Turm verlassen und sich auf ein grosses Abenteuer einlassen zu können. Sie wagt den grossen Schritt und betretet endlich neuen Boden unter ihren Füssen.

An ihrer Seite der gutmütige Dieb Flynn Rider (Zachary Levi), der kurz zuvor die Krone der Prinzessin im Schloss der Königsfamilie gestohlen hat und dummerweise Unterschlupf im Turm sucht. Dort wird er von Rapunzel kurzerhand mit einer Bratpfanne niedergestreckt.

Wird es Rapunzel gelingen sich aus den Händen ihrer falschen Mutter zu befreien und wird Flynn sie unterstützen?



Filmkritik

Ist der Film unterhaltsam und spannend? lohnt sich der Kinobesuch
oder reicht der Kauf auf DVD oder Blu-ray?



«Rapunzel - Neu verföhnt» (engl: «Tangled») wurde von Nathan Greno und Byron Howard inszeniert und ist eine Mischung aus «Indiana Jones», «Prince of Persia», «Atlantis " Das Geheimnis der verlorenen S...





Gesamtbewertung

Game- & Movie-Portal-Wertung (10/10):
 
Gäste- & Mitglieder-Wertung (6.3/10)::

3 Bewertungen

 

Im Shop nach Rapunzel - Neu ... suchen »

Bilder/Screenshots zum Film


13.05.2012, 21:50 Uhr 

13.05.2012, 21:50 Uhr 

13.05.2012, 21:50 Uhr 

 


Filminfos zu Rapunzel - Neu verföhnt



Poster/Filmplakat

1 Person gefällt
dieser Film

zu meinen Favoriten hinzufügen!

alle Liker anzeigen
Filmtitel Rapunzel - Neu verföhnt
Genre Animation/Trickfilm, Familienfilm, Komödie, 3D
Alter
Produktionsland & -jahr USA, 2010
Laufzeit 100min
Bildqualität auf Blu-ray *
Tonqualität auf Blu-ray **
3D Bild auf Blu-ray ***
Schauspieler Jeffrey Tambor, M.C. Gainey, Mandy Moore, Donna Murphy, Ron Perlman, Zachary Levi, Richard Kiel, Brad Garrett und weitere Darsteller
Regie Byron Howard, Nathan Greno
Drehbuch/Autoren Jacob Grimm, Wilhelm Grimm, Dan Fogelman
Produzenten/Kamera John Lasseter, Glen Keane, Roy Conli
Filmmusik/Komponisten Alan Menken
IMDB Weblink The Internet Movie Database öffnen
offizielle Website Weblink öffnen
Verleih/Distributor The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH
Schlagwörter Flucht, Abenteuer, Schloss, Märchen, Romanze, Walt Disney / Pixar, König/Königin, Prinz/Prinzessin, Krone
*bewertet aufgrund der Kritierien «Schärfe/Details», «Kontrast», «Farben», «Filmkorn», «Artefakte/Störungen», etc.
**bewertet aufgrund der Kriterien «Subwoofer/Bass», «Dynamik (laut/leise)», «Lautstärke der Dialoge»,
«Raumaufteilung (Kanäle)», «Tonkulisse/Details», «Tonqualität generell», etc.
***bewertet aufgrund der Kriterien «allgemeiner 3D-Effekt», «Tiefenwirkung und Plastizität», «Ghosting»,
«Doppelkonturen, Unschärfe und sonstige Störungen oder Irritationen», etc.
getestet auf LG-Fernseher, 55 Zoll, Full HD, mit polarisierten 3D-Brillen (passives Cinema 3D)

Alle Bilder © The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH
 

Ähnliche Filme die dir gefallen könnten



Spirit: Der wilde Mu...


Küss den Frosch
 



Erfasste Kommentare zu diesem Film

es sind noch keine Kommentare zu diesem Film vorhanden



Sag uns deine Meinung zum Film

Pseudonym *
Dein Kommentar *

Legende
fett markieren: [fett] blabla [/fett]
kursiv markieren: [kursiv] blabla [/kursiv]
in Spoiler setzen: [spoiler] blabla [/spoiler]


Sicherheitscode *
  

Trage bitte die Zahlenfolge ins rechte Feld ein.
 



 



Werbeanzeige:
Möchtest auch du deine Werbung auf dieser Webseite platzieren?
mehr erfahren...
 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Aktuelle Umfrage

Was ist dein Lieblings-Genre bei Filmen?

Komödie
Romantik & Drama
Action & Thriller
Fantasy
Horror
Science-Fiction
Erotik/Sex
andere


 
Werbeanzeige:






Möchtest auch du deine Werbung auf dieser Webseite platzieren?
mehr erfahren...
Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Werbung platzieren Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2017 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten. 2 Gäste online.
0 von 471 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.
Webseite weiterempfehlen

realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet