GMP :: Filmkritik Middle Men | Luke Wilson
         
             
           
                     
Reviews (Kritiken) > Middle Men > Filmkritik
Infos/ÜbersichtFilmkritikFilmmusikBilder/ScreenshotsVideos & TrailersBildvergleicheNews

Filmkritik zu Middle Men

Fazit & Wertung
Ich möchte den Film bewerten »

Anspruch:
Erotik/Sex:
Fantasie/Fiktion:real/authentischreal/authentischreal/authentisch
Spannung/Thrill:
Humor:
Horror/Grusel:weder gruselig, noch beängstigendweder gruselig, noch beängstigendweder gruselig, noch beängstigend
Action:trocken, keine Spur von Actiontrocken, keine Spur von Actiontrocken, keine Spur von Action
Romantik/Liebe:
kindertauglich:nicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignet



Vor- und Nachteile zum Film

 
basiert laut Paramount Pictures auf einer wahren Begebenheit
Regisseur George Gallo insziniert eine spannende, dramatische und lustige Geschichte
Luke Wilson spielt seine Rolle solide
Giovanni Ribisi verkörpert den drogenabhängigen Psychopaten einmalig
toller Cast
Brian Tyler sorgt für eine passende musikalische Untermalung
eine grossartige und skurile Geschichte


nach dem ersten Drittel des Films ging ein bisschen die Dynamik verloren
teilweise zu lange Dialoge





Fazit & Wertung

Martin
Filmkritik geschrieben am 12.03.2015


Middle Men basiert laut Paramount Pictures auf den wahren Begebenheiten von Christopher Mallick. Ob das zu 100 Prozent stimmt konnte ich nicht herausfinden. Es ist im Endeffekt aber auch egal.

Denn Regisseur George Gallo hat es geschafft, eine spannende, dramatische und oft auch lustige Geschichte zu erzählen. Besonders der Lebenswandel von Jack Harris zeigt auf, was Menschen zu erwarten haben, wenn sie vor der Wahl zwischen ihrer Familie und dem Geld stehen.

Luke Wilson spielt dabei die Rolle des Familienvaters einerseits und Mittelmannes andererseits sehr gut aber nicht überragend. Schauspielerisch wussten da eher Gabriel Macht und Giovanni Ribisi zu überzeugen. Zweiterer geht in der Rolle es drogenabhängigen Psychopathen mal wieder wunderbar auf.

Leider verliert der Film nach dem ersten Drittel ein bisschen an Dynamik was einer höheren Bewertung im Endeffekt im Weg stand.

Trotzdem ist MIDDLE MEN ein spannender und witziger Thriller über die Pornoindustrie, und wer auf diese Mischung steht, sollte ihn sich auf jeden Fall anschauen.



von Martin männlich


gefällt 0, gefällt 0 nicht





Hat dir diese Filmkritik gefallen und bei deiner Kaufentscheidung geholfen? Mit einer Bestellung bei unseren Partnern kann unser Portal finanziell unterstützt werden und weitere Reviews bleiben gewährleistet.




Filminfos zu Middle MenMiddle Men jetzt kaufen »



Poster/Filmplakat

0 Personen gefällt
dieser Film

zu meinen Favoriten hinzufügen!
Filmtitel Middle Men
Genre Komödie, Krimi/Verbrechen, Drama
Alter
Produktionsland & -jahr USA, 2009
Laufzeit 105min
Schauspieler Giovanni Ribisi, Kevin Pollak, Luke Wilson, James Caan und weitere Darsteller
Regie
Drehbuch/Autoren
Filmmusik/Komponisten Brian Tyler
IMDB Weblink The Internet Movie Database öffnen
Schlagwörter Geld, kriminell, Firma/Unternehmen, Porno
 


 



Werbeanzeige:
Möchtest auch du deine Werbung auf dieser Website platzieren?
mehr erfahren...
 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Aktuelle Umfrage

Was ist dein Lieblings-Genre bei Filmen?

Komödie
Romantik & Drama
Action & Thriller
Fantasy
Horror
Science-Fiction
Erotik/Sex
andere


 
Werbeanzeige:






Möchtest auch du deine Werbung auf dieser Website platzieren?
mehr erfahren...
Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Werbung platzieren Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2017 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten.
0 von 473 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.
Webseite weiterempfehlen


Besucher
Total:452841
Gestern:97
Heute:21
Gerade online:2




realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet