GMP :: Filmkritik Stephen Kings: Es (2017) | Bill Skarsgård
         
             
           
                     
Reviews (Kritiken) > Stephen Kings: Es (2... > Filmkritik
Infos/ÜbersichtFilmkritikFilmmusikBilder/ScreenshotsVideos & TrailersBildvergleicheNews

Filmkritik zu Stephen Kings: Es (2017)

Fazit & Wertung
Ich möchte den Film bewerten »

Anspruch:
Erotik/Sex:keine Spur von Erotik/Sexkeine Spur von Erotik/Sexkeine Spur von Erotik/Sex
Fantasie/Fiktion:
Spannung/Thrill:sehr spannend, packend, fesselndsehr spannend, packend, fesselndsehr spannend, packend, fesselnd
Humor:
Horror/Grusel:
Action:
Romantik/Liebe:
kindertauglich:nicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignet



Vor- und Nachteile zum Film

 
sehr starker Kindercast
gute Balance zwischen Spezialefekten und Requisiten
stimmige Maske
tolles Gesamtbild


nie wirklich gruselig
manchmal nicht nachzuvollziehende Entscheidungen der Charaktere





Spoilerbereich (zum Lesen bitte Text markieren)

Doch schon nach der ersten Szene, in der Pennywise Georgies Arm herausriss und ihn in die Kanalisation verschleppte, war klar, dass dies kein 0815 Horrorfilm werden würde...



Fazit & Wertung

Marvin.kauffmann
Filmkritik geschrieben am 11.10.2017


Als ich erfuhr das es ein «Es»-Remake geben sollte, war ich zunächst skeptisch. Werden in der heutigen Zeit grandiose Klassiker auf Kosten der Geschichte und der Atmosphäre doch gerne für das Mainstreamkino zu inhaltlosen Streifen zurecht geschnitten.

(siehe Spoilerbereich)

Mit «ES» liefert Andrés Muschietti, welcher bis dato nur im Jahre 2013 für den Horrorfilm MAMA auf dem Regiestuhl platz nahm, einen Film ab, der das Zeug zum Kultfilm besitzt.

Der Mix aus Horror und Coming Age-Movie wirkt erfrischend anders und hält den Zuschauer für die respektable Länge von 135 Minuten bei der Stange ohne zu langweilen oder abgedroschen zu wirken.

Der Wechsel von düsterem Horror und farbenfrohem Coming Age-Movie gelingt nahtlos und es macht Spass den Jungs bei ihren recht irdischen Problemen wie Rowdys und Mädchen zuzuschauen, nur um in der nächsten Szene wieder mitzufiebern, wenn «Es» sein perfides Spiel mit ihnen treibt.

Auch bei der Wahl der Schauspieler macht man alles richtig.

Der Kindercast ist mit Jaeden Lieberher (Book of Henry) und Finn Wolfhard (Stranger Things) sehr stark besetzt, spielen ihre Kollegen jedoch nicht wie vermutet an die Wand, sondern bleiben auf einem Niveau.

Auch Bill Skarsgård liefert einen wunderbar hassenswerten und doch irgendwie sympathischen Pennywise ab, dem man nie so ganz böse sein kann, sondern gespannt ist, mit was er den Kids als nächstes das Leben schwer macht.

Richtiger Horror kommt hier jedoch nie auf. Es fühlt sich eher wie eine lange Geisterbahnfahrt an, bei welcher der Zuschauer weiss, dass hinter der letzten Kurve alles gut wird.

Trotzdem gelingt «Es» durchaus und präsentiert sich als gelungenes Remake – was man bei weitem nicht bei jedem Stephen King Film behaupten kann.

Ich freue mich schon auf 2019, denn dann soll der zweite Teil in die Kinos kommen.


von Marvin.kauffmann männlich




gefällt 3, gefällt 0 nicht





Hat dir diese Filmkritik gefallen und bei deiner Kaufentscheidung geholfen? Mit einer Bestellung bei unseren Partnern kann unser Portal finanziell unterstützt werden und weitere Reviews bleiben gewährleistet.




Filminfos zu Stephen Kings: Es (2017)Stephen Kings: Es (2017) jetzt kaufen »



Poster/Filmplakat

0 Personen gefällt
dieser Film

zu meinen Favoriten hinzufügen!
Filmtitel Stephen Kings: Es (2017)
Genre Horror/Grusel, Fantasy
Produktionsland & -jahr USA, Kanada, 2017
Kinostart 28.09.2017
Laufzeit 135min
Schauspieler Bill Skarsgård und weitere Darsteller
Regie Andy Muschietti
Drehbuch/Autoren Stephen King
Filmmusik/Komponisten Benjamin Wallfisch
IMDB Weblink The Internet Movie Database öffnen
offizielle Website Weblink öffnen
Schlagwörter Monster, Traum, Albtraum, Kind, Fantasie, Horror, Wald, Kinder, Angst, Verschwinden, Stephen King, Clown
 


 



Werbeanzeige:
Möchtest auch du deine Werbung auf dieser Website platzieren?
mehr erfahren...
 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Aktuelle Umfrage

Was ist dein Lieblings-Genre bei Filmen?

Komödie
Romantik & Drama
Action & Thriller
Fantasy
Horror
Science-Fiction
Erotik/Sex
andere


 
Werbeanzeige:






Möchtest auch du deine Werbung auf dieser Website platzieren?
mehr erfahren...
Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Werbung platzieren Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2017 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten.
0 von 474 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.
Webseite weiterempfehlen


Besucher
Total:452984
Gestern:117
Heute:47
Gerade online:2




realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet