Bücher/Zeitschriften > Ich will doch bloss sterben ...
Ich will doch bloss sterben Papa

Beschreibung

Seit Jahren versuche ich nachzuvollziehen, wie es möglich sein kann, dass es zu Beginn des 21. Jahrhunderts immer noch Menschen, ja selbst Ärzte gibt, die einfach nicht akzeptieren wollen, dass Schizophrenie auch im Kindesalter auftreten kann. Es bestürzt mich, wie viele Menschen mir schreiben, Jani sei von Dämonen besessen und müsse exorziert werden. Letztlich läuft es auf ein und dasselbe hinaus: Verleugnung.

Doch als Jani mir erklärte, sterben zu wollen, ging mir endlich auf, wo diese Verleugnung ihre Wurzeln hat. Man hält an den Missbrauchsvorwürfen oder der Dämonenthese fest, weil das Halt bietet. Die Vorstellung einer realen und ganz und gar unerklärlichen Krankheit ist zu beängstigend. Wenn Jani an Schizophrenie erkranken kann, dann kann es jeden von uns treffen. Und für viele ist die Vorstellung einfach nicht zu ertragen, dass dazu nicht mehr nötig ist als ein kleiner Kurzschluss im Hirn.


Kritik

Buchkritik geschrieben am 06.02.2015


Das Buch ist eine wahre Geschichte und handelt von einer Familie, die in den USA mit einer schizophrenen Tochter lebt.
Bis jedoch jemand merkt, dass die Tochter diese Krankheit hat, vergehen Jahre, viele Medikamente, mehrfache Klinikaufenthalte und schmerzliche sowie anstrengende Momente. Michael Schofield erzählt seine Geschichte, die er und seine Familie durchlebte. Stets spannend und ohne Verschnaufpause, mit sehr vielen Emotionen verbunden. Mit Einblicken, Hoffnungen und Wünsche für die Zukunft, nachdem sie die Diagnose ihrer Tochter erfahren haben.

Michael und seine Frau Susan sind so stark für ihre Tochter, dass ich sie nur bewundern kann, dass sie Tag für Tag darum kämpfen, Jani ein angenehmes und normales Leben zu ermöglichen.

Ich hätte nicht gedacht, dass mich dieses Buch so tief berührt. Darum 10 von 10 Punkten.

It´s a beautiful day, don´t let it get away.

Für weitere Infos zum Leben von Jani:
www.janifoundation.org oder www.janisjourney.org.


von braunli

Gesamtbewertung

Game- & Movie-Portal-Wertung (10/10):
 
Gäste- & Mitglieder-Wertung(?/10)::
--- noch keine Bewertung vorhanden ---

 


Anspruch:
Erotik/Sex:
Fantasie/Fiktion:
Spannung/Thrill:
Humor:
Lesespass/Motivation:
 









gefällt 1, gefällt 1 nicht




Buchinfos zu Ich will doch bloss sterben Papa



Rückseite

0 Personen
gefällt dieses Buch/Zeitschrift

zu meinen Favoriten hinzufügen!
Titel Ich will doch bloss sterben Papa
Genre Belletristik (Romane, Bestseller, etc.)
Rubrik Biographie/Portrait, Drama, Gesundheit/Medizin
Erscheinungsjahr 2012
ISBN 978-3-466-30994-8
Verlag Kösel
Autor Michael Schofield
Anzahl Seiten 331
Schlagwörter Tod, Kind, Baby, Fantasie, Hund, Psychiater/-in, Schule, Wut, Psychiatrie, Familie, Medikament, Spital, Geburt, Schizophren
 


Erfasste Kommentare zu diesem Buch/Zeitschrift

es sind noch keine Kommentare zu dieser Kritik (Buch/Zeitschrift) vorhanden



Sag uns deine Meinung zum Buch/Zeitschrift

Pseudonym *
Dein Kommentar *

Legende
fett markieren: [fett] blabla [/fett]
kursiv markieren: [kursiv] blabla [/kursiv]
in Spoiler setzen: [spoiler] blabla [/spoiler]


Sicherheitscode *
  

Trage bitte die Zahlenfolge ins rechte Feld ein.
 



 



Werbeanzeige:
Möchtest auch du deine Werbung auf dieser Webseite platzieren?
mehr erfahren...
 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Aktuelle Umfrage

Liest du gerne Romane und Bücher?

ja, ich lese regelmässig und oft
ja, aber ich komme zeitlich selten zum Lesen
nein, ich lese nicht gerne
nein, ich lese zwar gerne, aber keine Bücher/Romane


 
Werbeanzeige:






Möchtest auch du deine Werbung auf dieser Webseite platzieren?
mehr erfahren...
Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Werbung platzieren Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2017 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten. 2 Gäste online.
0 von 471 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.
Webseite weiterempfehlen

realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet